Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Die BAUWERT Aktiengesellschaft sorgt für modernes Wohnen mit Wohlfühlcharakter.

030/8321150 030-8321150 0308321150
BAUWERT Aktiengesellschaft
Dr. Jürgen Leibfried
Adresse:Kurfürstendamm 21, 10719 Berlin, (Kranzler Eck Berlin)
Telefon:0 30/8 32 11 50
Website:www.amrosenanger.de

Rosige Zeiten am Rosenanger

Stand: März 2020

Hochschulstandort, innovative Firmen, Berlinnähe und andererseits eine grüne Umgebung mit viel Wasser und Erholungsmöglichkeiten machen Wildau zu einem überaus attraktiven Wohnstandort. Dabei ist die Stadt überschaubar, so dass man sich auf Anhieb wohlfühlen kann. Andererseits bietet sich mit dem A10-Center eine Einkaufs- und Freizeitwelt, die einzigartig ist.

Neben den Attraktionen in Berlin lädt das südliche Brandenburg mit Tropical Islands und dem Spreewald ein. Zum Flughafen Schönefeld sind es nur 15 Minuten mit dem Auto oder 30 Minuten mit dem ÖPNV.
Wer hier also rechtzeitig die Weichen fürs moderne Wohnen stellt, wird sich lange über diese Entscheidung freuen. Dazu bieten die charmanten Neubauten „Am Rosenanger“ überaus attraktive Möglichkeiten. Dort ist ein Quartier im Entstehen, das für Singles, Paare und Familien genau die richtige Mietwohnung bietet.

Märkischer Charme
Die Berliner „Bauwert AG“ errichtet „Am Rosenanger“ das größte Neubauprojekt in Wildau. Mit abwechslungsreicher Architektur, aufgelockerter Bauweise und liebevoller Ausgestaltung setzt das neue Quartier Zeichen, die weit über den Ort hinaus wirken. Hier entstehen insgesamt 171 Mietwohnungen, von denen im ersten Bauabschnitt schon etwa die Hälfte vermietet und teilweise bereits bezogen ist. „Die Gebäude verbinden moderne Wohnansprüche mit dem Charme typisch märkischer Stilelemente. Klinkerverblendungen, cremeweißer Putz sowie rote Sattel- und Pultdächer lassen an die historische Schwartzkopff-Siedlung denken“, gibt Vorstand Dr. Jürgen Leibfried Einblick. Über 4 000 Quadratmeter Grünfläche laden zum Entspannen ein.
Bis Ende 2020 wird das gesamte Wohnensemble „Am Rosenanger“ mit dem Bau von 16 Reihenhäusern fertiggestellt sein.

Zeitgemäße Ausstattung
Die bezugsfertigen Zwei- bis Vierzimmerwohnungen ver­fügen alle über eine Einbau­küche, eine hochwertige Innenausstattung sowie über geräumige Balkone, Terrassen oder sogar ausladende Dachterrassen mit herrlichem Ausblick. Die Wohnungen bestechen durch großzügige Grundrisse und reichen von 47 bis zu 120 Quadratmetern. Bodentiefe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume.
Die Hauseingänge beein­drucken mit rot abgesetzten Wandflächen und stilvoller Beleuchtung.

Gemeinsam wohlfühlen
Die bisherige Mieterschaft belegt, wie anziehend das neue Wohnquartier für alle Generationen ist. Hier fühlen sich Familien und Senioren gleichermaßen wohl. Sie kommen überwiegend aus Brandenburg und Berlin, aber ebenso aus anderen Ländern. Die Gebäude­anordnung ergibt eine groß­zügige Hofanlage mit ein­ladenden Grün-, Frei- und Spielflächen, mit Liegewiese, Sträuchern und Bäumen.
Die geräumige Tiefgarage hat Platz für 150 Autos der Bewohner. Um die Gebäude herum gibt es zusätzlich ausreichend Pkw-Stellplätze und selbstverständlich ebenso Möglichkeiten für Fahrräder. Zudem ist an Räume fürs Abstellen von Kinderwagen sowie an einen Hausmeisterservice gedacht.

Bequeme Vermietung
Ansprechpartner für die Vermietung sind die hiesige WiWO sowie Müller Merkle Immobilien aus Berlin. Alle Angaben dazu finden sich bis hin zur Terminbuchung auf der Internetseite des Projekts.