Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 55
Aktuelle Informationen

• Kunst und Gespräche: Besuch im Atelier von Dagmar Hagen

• Winterdienst: Sicher und gemütlich durch den Winter

• ACHTUNG: Warnung an Unternehmen der Region, Betrüger unterwegs!

• Bewerbung für Lokaljournalismus-Förderung in Brandenburg

• Hexen-Monolog: Mutter Anders in Berlin-Mitte

• Anmeldung zum 21. Jedermannslauf in Zeuthen

Alle ansehen

Aktuelle Ausgabe Cover der aktuellen Ausgabe der Jahresbroschüre „Wildau kompakt“

Die aktuelle Ausgabe der Jahresbroschüre „Wildau kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge finden Sie auch auf dieser Internetseite!

Foto von Frank Nerlich, Bürgermeister, Wildau Neue Bewegung

Stillstand ist ungesund. Davon ist Wildaus neuer Bürgermeister überzeugt.
Deshalb engagierte sich Frank Nerlich vor seiner Wahl an die Spitze der Dahmestadt für Bewegung in der Hauptstadt Berlin: „Ich war im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf als externer Projektleiter für Prävention, Gesundheitsberatung und Bewegungsprojekte tätig. Es sollten Möglichkeiten für Menschen geschaffen werden, die sich nicht in festen Strukturen wie Vereinen…

Foto von Norbert Schmidt, Seniorenbeirat, Wildau Gute Laune für Senioren

Wildau hat einen aktiven Seniorenbeirat, der sich für die Anliegen der knapp 3 400 Rentner in der Stadt engagiert.
Vorsitzender ist der 67-jährige Norbert Schmidt. Er wurde in Königs Wusterhausen geboren. Aufgewachsen ist er im beschaulichen Kablow. Er studierte in Wildau an der Ingenieurschule Maschinenbau mit der Fachrichtung Konstruktion. Er war bei der Deutschen Post tätig und arbeitete anschließend bei der Telekom als Teamleiter im…

Foto von Henri von Mecklenburg, Schauspieler, Wildau Sprung auf die Leinwand

Gesucht wird: männlich, 45 bis 50 Jahre, europäischer Typ, mittleres Gewicht! Und dann heißt es warten …
Worauf? Auf den richtigen Anruf natürlich! Ein charismatischer Wildauer schaffte es auf Anhieb mit genau diesen „Idealmaßen“ auf die Leinwand. Henri von Mecklenburg ist gebürtiger Neubrandenburger und mittlerweile mit deutschen Stars in Film und Fernsehen zu sehen. Dabei ist seine Karriere als Schauspieler gerade mal drei Jahre jung…

Foto von Tom Monschau und Stefan Rosenhäger, Jugger-Sport, Wildau Fechten und ringen

Der ehrwürdige Mehrspartenverein „Motor Wildau“ ist dabei, seine überregionale Anziehungskraft zu erweitern. Denn ganz neu ist hier eine Sportart „untergebracht“, die gerade erst dabei ist, sich zu etablieren.
Zwei Pädagogen haben sich zum Ziel gesetzt, von Wildau aus „Jugger“ zum Durchbruch zu verhelfen. Tom Monschau, 33, und Stefan Rosenhäger, 42, haben es geschafft, in gerade mal ein paar Wochen bereits ein knappes Dutzend Jugendlic…

Foto von Katrin Lüdke, Künstlerin, Wildau Leidenschaft für Treppen

Hoch hinaus möchten viele. Allerdings, muss das Ziel unbedingt eine Obergeschoss-Wohnung in einem aufzuglosen Haus sein?
Mehrmals am Tag die Treppen in die vierte Etage zu erklimmen, kann für manchen eine sportliche Anforderung bedeuten. Eine Wildauerin sieht darin noch viel mehr. Für Katrin Lüdke sind Treppen künstlerische Inspiration! Die 52-jährige gelernte Chemielaborantin, die später zur Bürokraft umschulte, ist von Stufen so fasz…

Foto von Monika Wagner, „Schmetterlings-Mama“, Wildau Wildauer „Schönheiten“

Schmetterlinge im Bauch, das ist ein schönes Gefühl. Es drückt Glücksmomente aus, Freude macht sich breit. Eine Rentnerin aus Wildau hat davon eine ganze Menge. Um noch mehr Vergnügen zu bereiten, hat sie für sehr filigrane Insekten ein neues Aktionsfeld geschaffen.
Dank Monika Wagner hat Wildau ein vielfältiges Schmetterlings-Paradies vor dem Plattenbau-Hochhaus am Hückelhovener Ring 30. Zum Glück liegt die Wohnung der engagierten 69-Jähri…