Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 55

Auf www.Leseschau.de werden regionale Autoren präsentiert.

030/692021052 030-692021052 030692021052
Leseschau
Adresse:Am Sandhaus 14
13125 Berlin
Telefon:0 30/6 92 02 10 52
Website:www.Leseschau.de

Lesen, was Nachbarn schreiben

Stand: März 2017

Es gibt heute nur noch wenige „Gentleman-Entertainer“, die über ideologische Mauern hinweg Menschen begeistern.

Einer dieser Stars ist der Wildauer Peter Wieland. Er gibt in seinen Memoiren Einblicke. Man findet sie unter „www.Leseschau.de“. Hier werden regionale Autoren präsentiert. Hier gibt es zu lesen, „was der Nachbar schreibt“. Das ist authentisch und spannend. Die Palette geht von kleinen Erzählungen über Krimis von Nachrichtendienst-Fachleuten wie George Tenner bis zu erotischer Literatur aus Frauenhand, Jugend- und Tierbücher. Es sind E-Books zum Sofort-Herunterladen oder gebundene Ausgaben. Autoren können ohne finanzielles Risiko ihre Bücher einstellen. Unveröffentlichte Werke erhalten die Möglichkeit, verlegt zu werden, elektronisch und eventuell zusätzlich als gebundenes Buch. Und sie haben hier einen großen Vorteil: Ihre Werke gehen nicht in der Flut von Millionen anderer Bücher unter, sondern werden gefunden und gezielt beworben.

Erstellt: 2017