Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 55 ← Zurückgehen

Rechtsanwalt Mirko Steindl vertritt bei Unfall oder drohendem Fahrverbot sowie bei vielen anderen Rechtsproblemen

03375/520717 03375-520717 03375520717 03375/520718 03375-520718 03375520718
Rechtsanwalt Mirko Steindl
Mirko Steindl
Adresse:Karl Marx Straße 17
15745 Wildau

am S-Bahnhof Wildau
Telefon:0 33 75/52 07 17
Fax:0 33 75/52 07 18
Website:www.anwalt-wildau.de

Wenn Fahrverbot droht

Stand: März 2016

Jeder, der täglich mit dem Auto unterwegs ist, kann schnell in Situationen kommen, die sich niemand wünscht. Dazu gehört ein Verkehrsunfall ebenso wie ein drohendes Fahrverbot.

Fahrverbote sind besonders dann sehr ärgerlich, wenn der Betroffene beruflich auf das Auto angewiesen ist. Da kann aus einem Führerscheinentzug schnell ein Jobverlust werden. „Es ist sehr sinnvoll, die Ruhe zu bewahren und keine vorschnellen Angaben zu machen. Besser ist, schnell einen Anwalt zu kontaktieren, um die eigenen Rechte zu wahren und so ein mögliches Fahrverbot abzuwenden“, ist der Rat von Rechtsanwalt Mirko Steindl. Als Anwalt kennt er Verfahrenswege, mit denen er helfen kann. Dazu gehört die Prüfung der Beweislage in den Akten, was nur einem Anwalt gestattet wird, oder vor Gericht die präzise Darlegung, warum ein Fahrverbot existenzbedrohend ist. Ohnehin ist es ratsam, schon beim Anhörungsbogen den Anwalt zu kontaktieren, um Fehler zu vermeiden und zu überlegen, ob man ein Bußgeld bezahlen soll, wenn noch ein Strafverfahren droht.

Erstellt: 2016