Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Das Seniorenseminar der TH Wildau sorgt das ganze Jahr über mit interessanten Vorträgen für Bildung in allen Altersklassen.

033764/21069 033764-21069 03376421069
Seniorenseminar TH Wildau
Christa Arlt
Adresse:Hochschulring 1, 15745 Wildau
Telefon:03 37 64/2 10 69
E-Mail:papenburg.arlt@t-online.de

25 Jahre Seniorenseminar – Programm 2019

Stand: März 2019

Das Seniorenseminar kann dieses Jahr das runde 25. Jubiläum feiern.

Die Bandbreite der Veranstaltungen ist wieder immens. Nach dem Vortrag von Prof. Stefan Kubica, der Vize-Präsident für Digitalisierung und Qualitätsmanagement an der TH Wildau und Spezialist für „Autonomes Fahren“ ist, geht es am 22. März um Theodor Fontane. Referent ist Klaus-Peter Möller vom Theodor-Fontane-Archiv in Potsdam. Am 29. März wird Flugkapitän Dr.-Ing. Ulrich Unger über „Berlin ist erstes Zentrum des Weltflugverkehrs“ sprechen. Am 5. April beleuchtet Bibliotheks-Leiter Dr. Frank Seeliger „Wie die Kartoffel nach Tibet kam“. Viel Spannung verspricht der Vortrag von Frank Vorpahl. Er wird sich am 12. April mit dem „Welterkunder Georg Forster“ beschäftigen. Bernd Schlömer als „Sprecher für Bürgerrechte und Digitalisierung“ beleuchtet am 26. April die „Herausforderungen für die deutsche Sicherheits­architektur“ durchs Internet. Am 3. Mai gibt Prof. Eberhard Knobloch Einblick in die Amerikareise von Alexander von Humboldt, die dieser von 1799 bis 1804 durchführte. Am 17. Mai erfahren wir von Prof. Wilfried Korth Spannendes über Erscheinungen wie Luftspiegelungen, Regenbogen oder das Polarlicht. Am 14. Juni bringt Prof. Dieter Herrmann als langjähriger Direktor der Archenhold-Sternwarte und des Zeiss-Großplanetariums Licht in „Das Geheimnis der Dunklen Materie“.
Die Vorträge finden jeweils im Audimax in Haus 17 statt und beginnen um 15 Uhr.