Willkommen in Wildau
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Die ZAL Bildungsstätte Wildau bietet Hilfe für Arbeitnehmer und Betriebe.

03375/212321 03375-212321 03375212321
ZAL Berlin-Brandenburg GmbH Bildungsstätte Wildau
Ronald Person
Adresse:Schwartzkopffstraße 11
15745 Wildau
Telefon:0 33 75/21 23 21
Website:www.zal-bb.de

Qualifizierung und Verbundausbildung

Stand: März 2020

Seit einiger Zeit sendet der Arbeitsmarkt spürbare Warnsignale aus. So fiel der letzte Herbstaufschwung erstmals seit Jahren aus.

Solche konjunkturellen Dämpfer haben meist sehr direkte Auswirkungen. Insbesondere bei Industrieunternehmen wie im Bereich der Autoindustrie häufen sich Meldungen, dass Verträge von Mitarbeitern auslaufen oder Leiharbeiter nicht weiter beschäftigt werden. Oft betrifft es gering qualifizierte Arbeitnehmer.
„Niemand muss warten, bis das Arbeitslosengeld zur Neige geht. Selbst wer von Entlassung nur bedroht ist, kann schnell handeln und sich vorausschauend bei uns melden“, motiviert Ronald Person als Geschäftsführer des ZAL Berlin-Brandenburg.

Auf dem neuesten Stand
Der renommierte Bildungsträger fungiert als Drehtür zum Beruf. Er bringt Wirtschaft und Bewerber zusammen. Für Firmen, die qualifizierte Mitarbeiter suchen, werden diese so spezifisch geschult, dass sie nahtlos ins Firmengeschehen integriert werden können. Industrie und Gewerbe finden so in Bereichen wie Metall und Elektro, CNC-Bearbeitung und Schweißen, Handel und Logistik, Sanitär, Heizung und Klima sowie in kaufmännischen Berufsfeldern nach neuestem Stand ausgebildete Fachkräfte.
Zudem berät das Expertenteam zu allen Formen der Fortbildung.

Service für Erstausbildung
Eine weitere wichtige Unterstützung für Firmen und ausbildungsinteressierte Jugendliche stellt das Verbundbüro für Erstausbildung dar.
„Hier haben wir Berufsgruppen vom technischen und kaufmännischen Bereich bis hin zur Dienstleistungsbranche und dem Gesundheitswesen im Blick. Das ZAL-BB hat viel Erfahrung dabei, für Betriebe mit einem hohen Spezialisierungsgrad, die zwar Lehrlinge ausbilden wollen, aber nicht alle Lerninhalte abdecken können, mit der Verbundausbildung entscheidend weiter zu helfen. Langjährige Partnerfirmen im Verbund sind beispielsweise die Kurbelwelle und AneCom AeroTest“, so Ronald Person.

search_engine_year:2020